Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Lernpaten

Lernpaten

Das Lernpatenmodell der Grundschule Rehburg

Seit fast zwei Jahren beschäftigt sich eine Arbeitsgruppe der Grundschule Rehburg damit, wie Kinder beim Lernen besser unterstützt werden können. Zunächst wurde eine Elternabendreihe angeboten, in der den Eltern zu unterschiedlichen Schwerpunkten Anregungen gegeben wurden, wie sie den Lernerfolg ihrer Kinder fördern können.
Die Elternabendreihe stand unter dem Motto "Das Lernen lernen" und beschäftigte sich unter anderem mit den Themen "Sprachbildung durch Vorlesen", "Durch Spielen lernen", "Hausaufgaben" und "Medienerziehung".

Da nicht alle Eltern und Kinder mit diesem Angebot erreicht werden konnten, entwickelte die Arbeitsgruppe das Modell der Lernpaten. Einzelnen Kindern oder ganz kleinen Gruppen werden erwachsene Lernpaten zugeordnet, die mindestens einmal in der Woche kommen, um mit den Kindern zu üben. Die Lernschwerpunkte werden von den Klassen- oder Fachlehrkräften festgelegt. Die Lernpaten bekommen entsprechendes Material zur Verfügung gestellt. Es ist zudem geplant, die Lernpaten durch Fortbildungsveranstaltungen weiter zu qualifizieren.

Weitere Lernpaten sind jederzeit willkommen.
Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Frau May, Rektorin der Grundschule Rehburg (Tel: 05037-970210 oder 970212).

Das Lernpatenmodell wird von der Firma Gelsenwasser unterstützt. Sie finanziert das Material für die Paten und ggf. für die Kinder sowie Referenten für die Fortbildungsveranstaltungen.